Tschüss 2020! (Teil 1)

Ein denkwürdiges Jahr liegt hinter uns und ich glaube, dass wir noch lange davon erzählen werden, wie im März 2020 plötzlich die Schulen und Geschäfte geschlossen wurden, die Züge kaum noch fuhren und wir alle einfach ganz viel zuhause waren. Ich dachte für einen kleinen Augenblick, dass mir der Lockdown jede Menge Strickzeit bescheren würde – aber da hatte ich die Rechnung ohne Heimunterricht, Home Office und einer kaum zu bewältigenden Anzahl Bestellungen im Shop gemacht. Zum Glück hatte ich aber in den ersten Wochen des Jahres noch richtig fleissig gestrickt!

Der Walk in the Dawn Cardigan von Asita Krebs war der offizelle KnitAlong für das Swiss Yarn Festival und natürlich brauchten wir alle im Team eine solche Jacke! Es sind also diverse Varianten entstanden, und wir haben festgestellt, dass es das Mosaikmuster ganz schön in sich hat – manche von uns mussten öfters ribbeln bevor die Nadelstärke gepasst hat… Leider wird es in diesem Jahr kein Festival geben können (das haben Asita und Meret in weiser Voraussicht schon vor einer Weile entschieden), aber wir hoffen auf 2022!

Kurz bevor im Frühling gar nichts mehr ging, konnten wir glücklicherweise noch ganz unbeschwert eine kleine Babyparty feiern. Passend zu den Vorlieben der werdenden Eltern hatten wir alle rund ums Thema “Wald” gestrickt und es ist eine richtig schöne Kollektion entstanden:

Modelle (von oben rechts im Uhrzeigersinn):

  1. Mütze aus Rios von Malabrigo (Anleitung aus einem Klompelompe-Buch)
  2. Pullover aus Como von Lamana (Anleitung aus diesem Heft)
  3. Tuch Waldkind von Ducathi gestrickt aus Merino Yak von Regia
  4. Hustenleibchen von Caroline Hosmann gestrickt aus Merino extra fine von DROPS
  5. Pilzsocken, eine Eigenkreation!
  6. Finnische Zugsocken – halten am allerbesten an den kleinen Füssen! Gestrickt aus Tosh Merino light.
  7. Für stylishe Babys: ein Oslo Hat in Mini-Grösse
  8. ein etwas grösseres Tuch: Fox Trot gestrickt aus Tosh DK.

Ebenfalls ins Thema gepasst hätte übrigens dieser Pullover, der ein paar Wochen später dann bei uns auf den Nadeln war: Little Fox gestrickt aus Sky von DROPS.

Bei all den herbstlichen Farben könnte man glatt vergessen, dass wir bei unserem Jahresrückblick gerade mal im Frühling angekommen sind! Bald gehts weiter mit dem zweiten Teil des Rückblicks.

Share