Adventstürchen No 10

Den Strang aus dem heutigen Adventskalender-Türchen hält das Wichtelmädchen gut fest – denn er ist ganz schön wertvoll! Bayak von Pascuali besteht zu 75% aus Yakwolle, die aus dem feinen Unterhaar der Yaks gewonnen wird. Zusammen mit der Viscose aus Bambus entsteht ein glänzender Faden, der sich wunderbar anfühlt und trägt. Vor einer Weile haben alle Hersteller die Preise für Garne mit Yakwolle drastisch erhöhen müssen – so auch auch Pascuali bei Bayak. Heute bekommt ihr es aber im Adventskalender nochmal mit 10% Rabatt!

Wir haben aus 4 Farbtönen von Bayak letztes Jahr das Tuch Pierre von Stephen West gestrickt – ein richtig tolles Stück! Ich könnte mir auch das Tuch Silverleaf von Lisa Hannes wunderbar aus Bayak vorstellen, ihr braucht dafür je nach Grösse 3-4 Stränge. Und falls ihr lieber ein Kleidungsstück aus Bayak stricken möchtet: auf Ravelry gibts einige schöne Winterfell Cardigans daraus zu sehen. Und der Pullover Ayana wurde sogar eigens für Bayak entworfen.

Share