bunte Köpfe

Diese Herbstmützen entstanden schon im Sommer, als ich bei der grossen Hitze froh war, nur ein kleines Projekt auf den Nadeln zu haben. Das Stricken der bunten Mille Colori Baby mit den schönen Farbverläufen hat mir richtig Spass gemacht und die Mützen waren fast schneller fertig als mir lieb war… Mittlerweile sind die beiden Mützen fast täglich in Gebrauch und gefallen sowohl mir als auch den Kindern (was oft gar nicht so einfach ist!). Benötigt wird pro Mütze 1 Knäuel LANG Mille Colori Baby, ich hatte bei beiden Mützen noch einen Rest übrig.

Mille Colori 2

Mille Colori 1

Für die Mützen (die hier auf einen 3- und einen 7-jährigen Kopf passen) hab ich 112 Maschen mit der LANG Mille Colori Baby angeschlagen und unten einen doppelten Saum gestrickt. Natürlich sehen die bunten Mützen auch meinem Rollrand gut aus.

Maschen anschlagen, zur Runde schliessen und 7 Runden rechts stricken
1 Runde links stricken
7 Runden rechts stricken. Danach habe ich für den doppelten Saum den untern Teil innen hoch geklappt (die links gestrickte Reihe ergibt automatisch den Bruch) und dann jeweils eine Anschlagsmasche mit einer auf der Nadel liegenden Masche zusammengestrickt.*

Mille Colori 3

Danach ca 20cm rechts stricken und dann mit den Abnahmen beginnen: (bei der blauen Mütze habe ich etwas später mit den Abnahmen begonnen, sie sitzt daher eher “slouchy” im Vergleich zu der grünen Mütze)

Abnahmen:
1. Runde: *2M rechts, 2M rechts zusammenstricken* (von * zu * wiederholen)
2. Runde: *1M rechts, 2 M rechts zusammenstricken*
3. Runde: *2 M rechts zusammenstricken*
4. Runde. *2 M rechts zusammenstricken*, einen Faden durch die verbleibenden 14 Maschen ziehen und vernähen.

Anziehen und sich über warme Ohren und bunte Köpfe freuen.

 Mille Colori 4Mille Colori 5

*Ich hatte einen Kreuzanschlag gemacht, noch sauberer wirds, wenn man mit einem offenen Anschlag arbeitet. Alternativ kann der Saum auch innen festgenäht werden, dies geschieht aber erst später. Eine tolle Anleitung dafür ist HIER zu finden.

FacebookPinterestEmailShare

Ein Gedanke zu „bunte Köpfe

  1. Frau Kirschkernzeit

    Wunderbar frisch und fröhlich! Ich finde, deine Anleitung passt superklasse zu diesem so schön gefärbten Garn! Muss ich mir merken, Danke!
    ich grüss dich herzlich, liebe Anna
    Bora

Kommentare sind geschlossen.