H+H Köln 2015 – LANG Yarns

Der Besuch der Messe in Köln ist immer ein ganz besonderes Highlight für uns. Wir freuen uns nicht nur darauf, neue Wolle und Modelle zu sehen, sondern auch auf einige Leute, die wir jedes Jahr wieder in Köln treffen. Die Abende in der Hotelbar mit umgeben von strickenden Frauen aus verschiedenen Ländern sind wirklich spannend und inspirierend. Schade eigentlich, dass unser Besuch in Köln schon wieder vorbei ist und wir nun ein ganzes Jahr auf eine Wiederholung warten müssen. Und das nächste Mal werd ich auf jeden Fall meine Kamera zücken und die grosse, internationale Strickrunde festhalten.
Dieses Jahr müsst ihr euch leider mit Impressionen von der Messe selber begnügen:

H+H 1 H+H 2

Der Stand von LANG Yarns war auch dieses Jahr wieder einer der schönsten und imposantesten. Besonder gut gefallen haben mir die Kindermodelle (die schon ganz bald in einem neuen Heft erhältlich sein werden) – ist die Puppe links nicht total niedlich mit ihrer Schnute? Und das Mäntelchen rechts könnt ich mir richtig gut an Fräulein N. vorstellen, wenn sie im Herbst als grosses Schulmädchen mit ihrem Ranzen auf dem Rücken zur Schule läuft.

Bei den Damen-Modellen von LANG gabs grosszügig geschnittene Jacken und Pullover, aus weich fallenden Materialien zu sehen. Ziemlich genau mein Geschmack.

H+H 3 H+H 4
H+H 5 H+H 6

Schade, dass dieses schöne Modell, schon vor der Messe den Motten zum Opfer gefallen war. Die Ärmellösung gefällt mir nämlich richtig gut. Wenigstens ist die langärmlige Variante vom Mottenfrass verschont geblieben. 🙂 (Oder ist das etwa ein Lochmuster, das ich nicht erkenne?)

H+H 7 H+H 8

Erinnert ihr euch noch an das Modell Raspy von Kim Hargreaves? Mit Schrecken musste ich gerade feststellen, dass es schon über 10 Jahre alt ist. Ich hatte den Pullover damals aus einem Tweed nachgestrickt – mit eingestrickter Initiale! Getragen hab ich den Pullover nur sehr selten, aber mir gefallen die Fallmaschen besser als die grossen Löcher -wenns denn etwas “kaputt” (nennt man wohl “destroyed effect”oder so?) sein soll.
Für alle, die es lieber etwas eleganter und weniger casual mögen, gabs übrigens einiges an Glitzer zu sehen. Alleine bei LANG sind unter den Neuheiten zwei Glitzer/Paillettengarne.

 

FacebookPinterestEmailShare