Ein Sommer für Mützen

Obwohl ich es liebe, Mützen zu tragen, fand ich es letzte Woche doch ziemlich befremdlich, Mitte Juli eine Kopfbedeckung zu benötigen- und zwar nicht als Schutz gegen die Sonne! Da uns der Sommer in den nächsten Tagen endlich wieder Temperaturen bescheren wird, die der Jahreszeit angemessen sind, haben wir gestern unsere neuen Mützen schnell nochmal ausgeführt – bevor sie hoffentlich für eine Weile den Platz mit den Sonnenhüten tauschen und im Schrank verschwinden.

Sommermütze 4
Material: Schachenmayr Sun City
Anleitung: Daytona Beach aus dem My Mountain Booklet 004 (Achtung: wird nach Anleitung gestrickt VIEL zu gross. Ich musste kräftig ribbeln…)

Sommermütze 3
Material: Schachenmayr Boston Sun
Anleitung: Häkelmütze Arthur (Anleitung gibts auf Dawanda)

Sommermütze 2Sommermütze 1

FacebookPinterestEmailShare

Ein Gedanke zu „Ein Sommer für Mützen

  1. Frau Kirschkernzeit

    Irgendwie war dieser Kälteinbruch auch ganz schön, nicht? Fürs Stricken gibt es nichts Besseres, als ein kleiner Kälteschock, wo man sich richtiggehend nach Wärme sehnt… Schön, deine Mützen! Und soooooooo lange wird es gar nicht mehr dauern, bis Mützen wieder auf allen Köpfen zu sehen sind… Bis dahin wünschen wir uns aber noch ganz, ganz viel Sommer, ja?
    Liebe GRüsse
    Bora

Kommentare sind geschlossen.