Geburtstage

Der Mai ist bei uns DER Geburtstagsmonat schlechthin. Nicht nur Fräulein N. und Herr M. feiern im Mai Geburtstag, nein, es gilt auch noch den Ehrentag von vielen Freunden, Verwandten und von meinem Patenkind Fräulein E. zu begehen. Es wurde in den letzten Wochen also fleissig gebacken, genäht, gebastelt und verpackt.

Damit klar ist, wer am Geburtstag im Mittelpunkt steht, bekam Fräulein N. schon vor 2 Jahren eine Geburtstagskrone, die ich nach diesem Tutorial genäht habe. Diese Krone ist mit einer Zahl versehen, die ich von Hand aufgenäht habe und jeweils am Abend vor dem Geburtstag austausche. Fräulein E. hat ihre Krone dieses Jahr neu bekommen, bei dieser Krone habe ich den Namen aus Filz ausgeschnitten und appliziert. Ein Glück, dass ich einen beachtlichen Vorrat an schönen Wollfilzplatten besitze!

Geburtstagskrone 2 Geburtstagskrone 1

Da Fräulein N. bereits 6 Jahre alt geworden ist, musste natürlich auch ein ordentlicher Kindergeburtstag her. Ein Pippi Langstrumpf-Geburtstag sollte es sein und dafür braucht es selbstverständlich auch das passende Outfit!

Pippi Schürze 1 Pippi Schürze 2

Genäht habe ich das Hängerchen Christina von Mamu Design (eigentlich zum Wenden doch der blau-weisse Stoff wird wohl nie die Ehre haben, aussen getragen zu werden), das ich vor allem von hinten mit den gekreuzten Trägern sehr niedlich finde.
Das Geburtstagskind hat sich selber auch auch ins Zeug gelegt und wie verrückt gebastelt: das Garagentor wurde beschriftet, Herr Nilsson als Wächter über die Geschenksäckchen gemalt und als kleines MItgebsel Krummelus-Pillen verpackt.

Villa KunterbuntHerr NilssonKrummelus
Und weil nach dem Geburtstag gleichzeitig auch schon wieder vor dem Geburtstag ist, wurden schon Ideen für die Party im nächsten Jahr gesammelt, während wir Eltern noch völlig erledigt von den diesjährigen Feierlichkeiten auf den Liegestühlen lagen…

FacebookPinterestEmailShare