Lieblingsprojekte im November

Heimlich planen wir schon die ersten gestrickten Weihnachtsgeschenke, in unseren Strickkörben aber sieht es noch eher herbstlich aus:

1 Das Tuch Carlotta wurde von der Schweizerin Eva Burkhalter entworfen und musste von uns natürlich umgehend nachgestrickt werden! Ihr könnt es aus einem beliebigen Fingering Garn stricken, wir haben die edle Kamelseide verstrickt, die Sidi für uns wunderschön färbt. Schaut euch unbedingt auch Evas andere Tücher an!

#2 Das Jäckchen Elton von Joji Locatelli haben wir schon das eine oder andere Mal erwähnt, aber falls ihr es noch nicht kennt: Es ist eine wunderbare Möglichkeit, flauschige Mohairgarne schön in Szene zu setzen! Wir haben uns bei unserem Jäckchen für Fiffi Lace und Steppke Single von Frida Fuchs entschieden. 

#3 Die schönen Kreuze im Tuch The Golden Hour von Andrea Mowry entstehen durch Hebemaschen – und das ist nur eine von diversen Techniken, die bei diesem Tuch zum Einsatz kommt! Ihr könnt es aus Rios von Malabrigo stricken und bei Bedarf auch noch Farben der Tosh DK dazu kombinieren.

#4 Nächstes Jahr wird in unserem Team Nachwuchs erwartet, was bedeutet, dass wir euch an dieser Stelle wohl noch das eine oder andere Babyprojekt zeigen werden. Den Anfang macht das Chevron Blanket von Melissa Clulow aus Tosh DK. Drei Stränge ergeben eine praktische, kleine Kinderwagen-decke.

#5 Das Muster auf dem Kinderpulli aus Tynn Merinoull von Sandnes sieht aus, als würde es aus vielen kleinen Zäunen bestehen – das Modell heisst daher auch Hindernisse. Wie gewohnt bei Sandnes gilt auch hier, dass die Anleitung nur zusammen mit der entsprechenden Wolle erhältlich ist

#6 Das Herzblattbeanie von Ducathi hat man in den letzten Wochen in den schönsten Varianten auf Instagram angetroffen. Im Original wird die Mütze aus DROPS Alpaca gestrickt, bei uns entsteht gerade eine Version aus Como Tweed von Lamana.

FacebookPinterestEmailShare