Lieblingsmodell im Februar

Als wir das Titelbild von PomPom Magazin 26 gesehen haben, haben wir uns alle ein bisschen in den wunderschönen Pullover verliebt. Getragen von dem tollen Model sieht er einfach wahnsinnig schön aus. Aber auch wahnsinnig aufwändig. Für mich kam daher nur ein Anschmachten aus der Ferne in Frage, Sibylle aus unserem Strickcafé-Team hingegen, hat sich gleich an die Arbeit gemacht und ist nun stolze Besitzerin eines unglaublichen Ixchel Pullovers!

 

Sibylle hat für ihre Version des Pullovers die Steppke Single von Frida Fuchs verstrickt, es lassen sich aber wunderbar verschiedene Garne in der passenden Stärke (Fingering) miteinander kombinieren.  Wenn ihr goldene Sterne möchten, wie im Original, eignen sich z.B. Tosh Merino light in der Farbe Harvest oder Mechita in der Farbe Aureo , für den Hintergrund ist die Farbe Paris Night nahe am Original. Natürlich sieht der Pullover auch in anderen Farbzusammenstellungen toll aus, auf Ravelry gibt es z.B. einen dunkelblauen Pullover mit silbergrauen Sternen aus DROPS Nord zu bewundern. Und falls euch euch wie mir geht und ihr nicht gleich einen ganzen Pullover in Angriff nehmen wollt: ebenfalls auf Ravelry gibt es ein paar Mützen zu sehen, für die das Muster von Ixchel ganz einfach adaptiert wurde.

Ein Tragebild von Ixchel findet ihr direkt in Sibylles Instagram Account.

FacebookPinterestEmailShare