Türchen 3

Dieses Tüchen ist bereits geschlossen.

Auch hinter Türchen 3 steckt eines unserer Lieblingsprodukte – schliesslich möchten wir hier nur zeigen und empfehlen, was wir selber auch richtig toll finden. Die Lang Cashmere Premium ist superweich und es gibt sie in unglaublich vielen Farbtönen. Ich habe mir aus der Farbpalette mein Vertices Unite-Tuch zusammengestellt und trage es fast täglich. Da einige Rest übrig geblieben sind, trifft es sich gut, dass bei mir in der Familie der Wunsch nach dem gleichen Tuch aufgekommen ist.

Falls auch ihr Lust auf ein Tuch (oder ein anderes Projekt) aus Cashmere Premium habt: bis morgen gibt es diese Wolle bei uns mit 10% Rabatt!

Gerade gestern fertig gestrickt habe ich eine ganz einfach Mütze aus Cashmere Premium (und somit ist mein erstes Weihnachtsgeschenk für dieses Jahr fertig!). Dafür habe ich einfach 100 Maschen angeschlagen und so weit rund gestrickt, bis die gewünschte Höhe erreicht war. Danach abwechslungsweise eine Runde 2re zusammenstricken und eine Runde rechts stricken bis noch 13 M übrig sind. Den Faden durch diese Maschen ziehen – fertig! Ein Bild folgt nach der Wäsche, hier gabs schon mal ein wip-Bild. Und damit ihr euch (oder euren Lieben) auch eine solche Mütze stricken könnt, verlosen wir zwei Knäuel der Cashmere Premium in schwarz. Hinterlasst einfach einen Kommentar bei diesem Beitrag und schreibt uns, welche Weihnachtsgeschenke ihr für dieses Jahr schon gestrickt habt oder ob ihr vielleicht gar keine gestrickten Sachen verschenkt. Die Verlosung läuft bis morgen (4.12.2018) um 8.00 Uhr.

Es gilt: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der 4 Gewinner werden per Zufallsgenerator bestimmt und von uns benachrichtigt. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt oder umgetauscht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

FacebookPinterestEmailShare

49 Gedanken zu „Türchen 3

  1. Maya

    Ich würde wohl eher eins oder zwei Stirnbänder stricken. Diese schöne Wolle wäre natürlich ideal dafür.
    Vielen Dank für eure Adventskalender Idee.

    Antworten
  2. Sylvie Chevalley

    Pour une fois, je m’y suis prise à l’avance pour Noël, et j’ai déjà un Nellissimo en DROPS Nord tout prêt. J’ai également quelques housses de bouillottes en DROPS big merino. Je vais commencer une toque pour ma maman en Lamana Milano, et un bonnet et cowl pour mon mari en Malabrigo Rios. J’ai déjà fait des cadeaux en Lang Cashmere premium les années précédentes, mais si je tricote quelque chose avec cette laine, ce sera cette fois pour MOI ! 😉

    Antworten
  3. Pfiffner Brigitte

    Vielen Dank für eure immer guten Strickideen! Ich nehme gerne teil am Wettbewerb. Für Weihnachten habe ich x-Socken (Herren- Damen – und Kindersocken gestrickt, dazu Mütze und Stirnband. Zum Glück habe ich immer Abnehmer, so dass mir die Arbeit (eher Hobby) nie ausgeht. Mehrere tragen das ganze Jahr Wollsocken!

    Antworten
  4. Scherrer Mirjam

    Von mir gibt’s jedes Jahr eine Weihnachtskarte mit einem Motiv gehäkelt oder gestrickt.
    Einige sammeln und haben so fortlaufend mehr Christbaumdeko.
    Und unsere Adventsfenster im Dorf – meins ebenfalls immer mit Motiven. Dieses Jahr
    gestrickte Engel und Schneeflocken.

    Antworten
  5. Susanne Früh

    Bei mir gibts dieses Jahr Fingerhandschuhe für die Velofahrer und Gärtner in meiner Familie. Die Cashmere Premium in schwarz wäre perfekt für die längst überfällige Mütze für meinen Sohn. 😄

    Antworten
  6. Pellissier Yasmine

    Einen schönen guten Morgen zusammen!

    Ich habe mehrmals von mir gestrickte Sachen verschenkt. Sehr oft wird der Wert und Zeitaufwand solcher Sachen viel zu wenig geschätzt, oder sie verschwinden sogar in einer Schublade. Gestrickte Sachen verschenke ich nur noch an meine Liebsten. Supertolle Idee euer Adventskalender! Und die Mütze aus der Lang Cashmere Premium, sehr schöne Idee und purer Luxus.

    Ganz liebe Grüsse aus dem Wallis und macht weiter so!

    Antworten
  7. Karin Lienhard

    Leider kommen die gestrickten Geschenke in meiner Familie nicht so gut an. Aber ist ganz okay so, habe
    schon so für mich unheimlich viele Sachen
    zum stricken 😁

    Antworten
  8. Pellissier Yasmine

    Guten Tag zusammen,

    Eure Cashmere Mütze ist purer Luxus und ist sehr schön. Ich stricke nur noch für meine Liebsten, anderweitig wird der Wert und Zeitaufwand oft nicht geschätzt, deshalb habe ich damit aufgehört. Dieses Jahr werde ich voraussichtlich ein Paar Socken für meinen Papa stricken. Ganz liebe Grüsse an euch.

    Antworten
  9. Alice

    Wie jedes Jahr verschenke ich nichts zu Weihnachten – ich mache Geschenke dann, wenn es gerade passt und nicht, wenn es der Kalender mir sagt. 🙂

    Antworten
  10. Elisabeth Ruesch

    Für meinen Sohn möche ich noch eine Mütze stricken. Zudem habe ich mich gestern in die Damen Mütze, die Sie im NL aus Carpe Diem vorgeschlagen haben, verliebt.
    Ich würde mich sehr freuen über die schwarze Cashmere Premium Wolle.

    Antworten
  11. Mirjam Scherrer

    Ich stricke Häkle jedes Jahr Weihnachtskarten Motive die einzeln als weitere Deko genutzt werden können.
    Wie Adventsfenster Deko .

    Antworten
  12. Elisabeth Ruesch

    Für meinen Sohn stricke ich eine Mütze. Zudem hab ich mich gestern in die im NL vorgeschlagene Damen Mütze aus Carpe Diem verliebt…
    Über die schwarze Cashmere Premium würde ich mich sehr freuen.

    Antworten
  13. Rosmarie

    Habe für einen wohltätigen Bazar diverse Schals und Tücher gestrickt. Aus der Cashmere Premium würde ich für mich ein Lace-Tuch stricken.
    Herzlichen Dank für euren Kalender !

    Antworten
  14. Cornelia Borer-Waser

    Eine feine selbstgestrickte Mütze wäre was für meine Ohren. Zwischen den Festtagen hätte ich Zeit und könnte mir diese selber stricken. Aktuell beschenke ich mich selber mit einem Strickschal, wenn er dann mal fertig ist. Alle anderen verschenke ich aktuell dem Verein um mit dem Erlös jemandem Bedürftigen an Weihnachten zu beschenken. Griessli Cornelia

    Antworten
  15. Barbara

    Schöne Idee mit Eurem Adventskalender. Ich habe eine Mütze in Arbeit für meine Tochter. Aus der Cashmere Premium würde ich eine Mütze für meinen Mann stricken.

    Antworten
  16. Seemann Andrea

    Ich bastle mit meinen Jungs jedes Jahr für die Familie.
    Letztes Jahr habe ich für alle einen Schwamm mit dem Bubble Garn gehäckelt die sind mega angekommen.

    Antworten
  17. Maike

    Ich bin grad dabei für mich ein paar gestrickte geschenke zu machen, hab mir gedacht das ich dieses jahr auch mal an mich denken darf (und muss…). Sonst stricke ich in dieser Zeit zusammen mit einer Freundin ein paar Babymützen (mit Drops Nepal und Drops Lima die ich vor kurzem bei euch online gekauft habe ;-)). Liebe grüße!!!

    Antworten
  18. Sarah

    Ich verschenke wohl einen Teil der Tücher vom Westknits Yarnalong. Wer braucht schon so viele Halstücher. Aber nur an Personen, die es zu schätzen wissen natürlich 😉 Die Cashmere Wolle würde eine schöne Mütze für mich geben.

    Antworten
  19. Sonja Frei

    Ich stricke nur für mich, ganz selten verschenke ich mal was -mein Stricktempo ist eher… langsam😂 Da ist die Gelegenheit meistens schon um, bevor ich fertig bin.
    Aber diese Wolle habe ich im Wollgeschäft im Ort schon ein paar Mal gestreichelt und würde gerne ein zweites Mosaiktuch daraus stricken, beim ersten habe ich mich verrechnet und es ist zu klein geworden!

    Antworten
  20. Ursula Geering

    Ursula
    Im Sommer habe ich Baumwollabwaschlappen gestrickt und grad gestern in der Schublade wiederentdeckt 👍🏻Nun kriegen meine Freundinnen coole Tücher und ein feines Handbad😉

    Antworten
  21. Franzi

    Ich bestricke vor allem die Kleinen (Nichten, Neffwn und Patenkinder). Bisher: drei Jäckchen, 2x Socken und eine Hose.
    Noch in Arbeit: Shirt und Mützen

    Antworten
  22. Lisel

    Dieses Jahr stricke ich auf Wunsch ein Paar Kuschel/Bettsocken. Dann hat meine Mutter letztes Jahr eine Decke für ihr neues Sofa angefangen, kann aber zur Zeit (und wahrscheinlich auch nicht in absehbarer Zeit) nicht weiterstricken, da sie Schmerzen hat in ihren Händen. Beim letzten Besuch bei ihr habe ich die Decke, die sie im Keller zwischenlagert, mitgenommen und werde sie ihr an Weihnachten fertig überreichen.

    Antworten
  23. Maria

    Ich bin ja grundsätzlich nicht so der Weihnachtsgeschenk-Stricker, weil bei mir in dieser Zeit beruflich jeweils so die Post abgeht, dass ich mir den Stress mit der Deadline beim Stricken nicht auch noch antun mag… Stricken muss bei mir in der Weihnachtszeit zur Entspannung beitragen…
    Was ich aber in den letzten Wochen gestrickt habe und natürlich verschenken werde, ist die süsse Babymütze “Garter Ear Flap Hat” von Purl Soho, denn eine meiner besten Freundinnen wird vermutlich noch vor dem Christfest Mama 🙂 Die zu überreichen, darauf freue ich mich schon 🙂

    Antworten
  24. Astrid

    Dieses Jahr gibt es bei mir leider keine gestrickten Geschenke. Ich habe aber schon Mützen, Handschuhe und Stulpen verschenkt in vergangenen Jahren.

    Antworten
  25. Liselotte

    Mein 4 Monate altes Enkeli braucht Minihandschuhe, und Mami und Papi je ein Paar extrawarme Fingerhandschuhe für lange Winterspaziergänge.

    Antworten
  26. Solveig Christensen

    oh ja cashmere wolle🤗 luxus pur. ist so weich wie butter, ich stricke sehr gerne damit.
    Habe für meinen Sohn eine Mütze in Alpaca gestrickt, Weihnachts geschenk. Für die Freundin einen Loop.
    Cashmere premium… für mich?😄 (habe noch einen Rest cashmere, würde gut mit Schwarz passen.

    Antworten
  27. Mirta

    Bin derzeit noch an der Arbeit The Miller’s Daughter aus der Wolle LAMANA MODENA die ich bei euch bestellt habe. sollte es knapp werden bis Weihnachten werde ich ein Nadelset von euch dieser Person schenken, denn auch Sie strickt gerne.

    Antworten
  28. Hanna Koch

    Eine neue Mütze tut not, seit es mir in den Ferien in der Ferne meine letzte selbstgestrickte beim Lüften weggeweht hat… da hab ich wohl den Himalayawind unterschätzt gehabt. Aber so ein Luxusgarn wäre eine wahrhaft gute Entschädigung für denVerlust… 🙂

    Schöne Grüsse und warme Füsse, Hanna

    Antworten
  29. mts

    Salve, dieses Jahr gibt es Mützen für die Kids, Handstulpen für die Mädels und gefilzte Topflappen für gute Freundinnen. Mein Weihnachtsjäckchen wird über Weihnachten fertig gestrickt.

    Antworten
  30. Nicole

    Je n’ai pas tricoté de cadeaux de Noël cette année.
    Mais cela m’arrive sans occasion particulière pendant l’année quand je trouve une bonne combinaison couleur et patron pour une de mes filles ou pour mon mari.

    Antworten
  31. Christine Cele

    J ai très envie de tricoter un bonnet pour un bébé qui vient de naître dans ma famille mais c est surtout pour ma petite-fille Mia que je me délecte dans le tricot. Une pensée lumineuse durant cette belle période de l’année sans oublier les plus démunis.

    Antworten
  32. Sonja Bähler

    Hui, super Idee! Eine Mütze und erst noch mit dieser super Wolle, das wär ein tolles Weihnachtsgeschenk! Auf Wunsch stricke ich für meine Mutter das warme Dreiecktuch „Salz und Pfeffer“.

    Antworten
  33. Marlen

    Bei mir gibt’s keine gestrickten Geschenke. Das nehme ich mir für nächstes Jahr vor☺Bin aber fleissig an zwei Projekten, eine kuschelige Jacke und Schal.

    Antworten
  34. christine cele

    Merveilleuses couleurs pour de merveilleuses creations. La pluie le froid une belle tasse de the fumant er un nouveau tricot. Que demander de plus!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *