Lieblingsmodell im November

Unser Lieblingsmodell im November kommt von Kirstin vom Quickstrick Blog. Viele der Strickblogs von früher sind mittlerweile verschwunden (und auch unser Blog ist wesentlich ruhiger geworden) umso mehr freuen wir uns darüber, dass Kirstin ihren Blog immer noch (oder wieder) pflegt. So viele Vorteile Instagram auch haben mag, die guten alten Blogs lassen halt einfach doch viel mehr Raum für Texte und Verlinkungen. Langer Rede kurzer Sinn: schaut euch Kirstins Blog an!

Als Lieblingsmodell ausgesucht haben wir dieses schöne Tuch der Designerin KatyTricot, das Kirstin gleich in zwei Versionen für ihre Jungs nachgestrickt hat. Je nach Farbwahl ist es Fuchs oder Wolf und beide Varianten sehen richtig toll aus. Begonnen wird das Tuch von der Schnauze her, die mit verkürzten Reihen geformt wird. Die Ohren werden eingestrickt und schlussendlich die beiden Enden separat fertig gestickt. Das eine Ende kann dann mit Bommel oder Quaste (als Schwanz) verziert werden, am anderen Ende sind die Pfoten des Fuchses oder des Wolfs.

 

Als Material eignet sich ein Garn in DK oder Worsted Stärke, gestrickt wird im Original mit Nadelstärke 4mm.

Schöne Farben für einen Fuchs sind z.B. LANG Merino+ 187, DROPS Big Merino 15 , DROPS Nepal 2920 oder Malabrigo Rios in der Farbe Glazed Carrot

Habt ihr auch ein Modell gestrickt, das ihr uns und vielen anderen Strickbegeistertern gerne zeigen würden? Dann schickt uns Fotos und eine kurze Beschreibung an info@strickcafe.ch
Wir freuen uns auf eure Werke!

FacebookPinterestEmailShare