Lieblinge im Juni

Die Sock von Malabrigo (1) ist zeichnet mit ihrem festen Zwirn Muster wunderschön und auch die tollen Malabrigo-Färbungen kommen darauf toll zur Geltung. Kein Wunder also, dass wir diese Wolle lieben und schon riesig darauf freuen, bald einige neue Farben zu bekommen! Sibylle strickt daraus das Tuch Moonraker von Melanie Berg.
Ulrike hat für ihren kleinsten Enkel gerade ganz entzückende, kurze Hosen aus LANG Merino 120 (2) gestrickt. Kombiniert man die Farben Nr. 50 oder 55 mit einem Rotton, erinnert das Strickstück an die berühmten Tigerfinken.
Catania ist DER Klassiker unter den Häkelgarnen – und ganz zu Recht so beliebt. Die Farbauswahl ist riesig (wir sind immer noch am Ergänzen!) und das Garn verhäkelt sich wirklich wunderbar. Dies bestätigt auch Fräulein N., die daraus für ihre Freundinnen gerade jede Menge Herzen und Regenbogen gehäkelt hat.
Dass man sich verstrickt, kann ja leider schon mal vorkommen. Dass man den Fehler erst mehrere Reihen später entdeckt, leider auch. Hilfe beim Ausbügeln von Fehlern bieten die Repair Hooks (4) von KnitPro.
Und zu guter Letzt unser aller Liebling (nicht ohne Grund haben wir die Farben nach unseren Lieblingstees benannt) und gerade bei zwei Mitgliedern des Strickcafé-Teams auf den Nadeln: Kamelseide von Sidispinnt (5). Ulrike strickt daraus einen Miriam Cardi. Toll ist auch das Tuch Celtic Myth, das Asita selber entworfen hat. Einige Farben der Kamelseide sind gerade ausverkauft, werden aber bald wieder erhältlich sein.

FacebookPinterestEmailShare