Frühlingsjäckchen Knit Along 2014

Ganz zufällig hab ich es gestern Nachmittag beim Surfen entdeckt: Es gibt wieder einen Frühlingsjäckchen KAL! Und der startet genau jetzt!  (alle Infos zum KAL gibts hier)

Vor zwei Jahren war ich auch dabei ( – gerade wollte ich zu meinen damaligen Posts verlinken, aber da ich den alten Blog ganz radikal gelöscht habe, geht das nun leider nicht mehr) und habe dank des KALs endlich mal nicht nur für Kinder, sondern auch für mich gestrickt.  Damals hab ich mich für Levenwick aus Sarah Tweed von BC Garn gestrickt und trage die Jacke auch heute noch gerne. Auf dem Bild links sieht man das Jäckchen bei seiner Fertigstellung 2012, rechts dann nochmal ein knappes Jahr später.

Levenwick
Dieses Jahr soll es also ein neues Frühlingsjäckchen geben! Der Startschuss folgt sogleich und zwar mit der Suche nach Inspiration:

Habt ihr schon ein Bild im Kopf, was ihr unbedingt stricken wollt? Bilder, die euch inspiriert haben oder sogar schon eine konkrete Anleitung, die ihr umsetzen wollt? […]”

Nachdem ich gestern Abend noch bis spät in Bücher geblättert  und mich durch meine Ravelry-Listen geklickt habe, hab ich zwei Favoriten:

Jäckchen aus Ella

Variante 1: Dieses Jäckchen aus der neuen FaM 205, stricken würd ich es aus dem Originalgarn Ella von LANG, das eine spannende Struktur zu haben scheint. Das Grau auf dem Bild gefällt mir gut, ist aber nicht besonders frühlingshaft. Vielleicht könnte ich mich hier doch zu einer etwas farbigeren Variante durchringen…

Variante 2: ganz neu entdeckt Feather and Cloud von Veera Välimäki. Hier gefällt mir besonders, dass das Jäckchen aus einem eher dicken Material gestrickt wird und trotzdem leicht und sommerlich wirkt. Ich würde entweder die Tosh Chunky oder die Malabrigo Worsted verstricken.

Am 16. Februar gehts weiter – bis dann muss die Entscheidung gefallen sein!

 

 

FacebookPinterestEmailShare

4 Gedanken zu „Frühlingsjäckchen Knit Along 2014

  1. ela

    liebe Anna,
    schön, dass du mitmachst! ich habs gestern auch gesehen und musste mich zurückhalten, dieses Jahr schaffe ich es leider nicht 😉 die neuen Designs von Veera finde ich auch ganz toll! Ich bin schon sehr gespannt, für welches Jäckchen du dich entscheidest!

    herzliche Grüsse,
    ela

  2. Frau Kirschkernzeit

    Hach, diese blaue Jacke, die hat es mir auch angetan, muss ich zugeben. Dank RitamitHandundHerz habe ich das Strickmuster längst augedruckt hier in der Warteschlaufe rumliegen- aber ich zweifel schwer, ob ich das jemals in Angriff nehmen werde… Dabei sieht diese Jacke so klasse aus, oder? Beim Original in Senf (was ich an sich gar nicht mag, dort aber hinreissend schön wirkt, weil es so merliert ist und sich echt gut macht in Kraus) und auch hier bei dir in Himmelblau. Der Babybauch gibt natürlich echte Pluspunkte; so schön!!! Ich glaube, ich habe damals schon deinen Blog gelesen… Wie die Zeit vergeht! Ich finde, ihr seht eh total sympatisch aus immer, so nebenbei bemerkt. Aber nun zum Projekt, das mit so vorschwebtim Moment: Klarer als klar; diese Drops-Jacke aus einer der DropsHerzyou- Garne in Pflaume. Da stecke ich mittlerweile beim 1. Ärmel irgendwo in unspektakulären 15cm oder so, hoffe aber auf gutes Wachstum 🙂 Beim 2. Vorderteil muss ich nochmals aufmachen und 5 Reihen dazustricken, denn da hab ich mich verzählt, aber ansonsten geht es wirklich voräwärts und ich freue mich schon RIESIG auf diese Jacke! Dank eurem Shop habe ich genügend Garn dafür und für hundertfünfzehn Projekte mehr, schätze ich…
    Alles Liebe!
    Bora

  3. *Marie*

    huhu…. ach tausend Dank das du mir versuchst zu helfen. Ich kann kein Wort französisch :(…. und habe es mit dem google Übersetzter versucht, aber das war nicht so prickelnd…lach! Dies soll eine kleine Baby Weste sein…. auf Raverly gibt es sooo wunderbare Strickmuster aber leider nur auf französisch….. dabei tu ich mir schon mit dem Englischen schwer…lach…. von la droguerie, phildar oder von ittybitty….oder oder oder….. wie gesagt leider immer nur auf französisch……. ich freu mich auf deine Antwort, aber bitte stress dich nicht….und nur wenn du wirklich zeit und Muse hast;)) Sei lieb gegrüßt *Marie*

Kommentare sind geschlossen.