Lieblinge im April

Habt ihr die diese Tasche schon gesehen? Gehäkelt wird ein Rechteck mit den Seitenverhältnissen 1:3, das dann nur noch richtig gefaltet und und mit einem Griff versehen werden muss. Ulrike häkelt so eine Origami-Tasche nach der Anleitung von Tanja Steinbach gerade aus der Baumwolle Golf von LANG Yarns (1). Natürlich eignen sich auch andere Baumwollqualitäten wie Catania von Schachenmayr oder Muskat von DROPS.

Die Big Merino Hug (2) von Rosy Green ist so fluffig weich, dass man sich am liebsten gleich in einen Berg der weichen Stränge legen möchte. Ihren Namen trägt diese Wolle auf jeden Fall zu Recht! Auf der Suche nach Anleitungen habe ich auf Ravelry diese tolle Jacke entdeckt. Sehr niedliche Kindermodelle aus Big Merino Hug findet ihr im Mama Baby Strickbuch (z.B. diese Jacke mit Kapuze oder diese Decke im Chevron-Muster)

Mein Lieblingsmodell aus der aktuellen DROPS-Kollektion ist eindeutig Wind Down, ein schlichter Pullover mit schönen Lochmuster-Details. Gestrickt wird der Pullover von oben nach unten aus der DROPS Merino extra fine (3). Ich habe bereits einen Wind Down auf den Nadeln!

Das Aussuchen von Knöpfen für den Shop macht uns immer grossen Spass! Das Suchen von passenden Knöpfen für ein Projekt hingegen, ist meistens eine ziemliche Herausforderung. Vielleicht passt einer der neuen Knöpfe (4) ja perfekt zu eurem nächsten Projekt?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

FacebookPinterestEmailShare