Adventskalender, 22. Türchen

Möglichst schnell haben wir den Strang ASAP verlost – und er geht an:
gewinn-21
Herzlichen Glückwunsch! Schickst du uns deine Adresse, damit sich die Wolle auf die Reise machen kann?

Das 22. Türchen ist auch schon bereit. Hinter ihm verbergen sich ein paar hübsche und nützliche Kleinigkeiten, die man als Stricker/in immer gut gebrauchen kann:
kalender-22
Die Storchenschere ist ein richtiger Klassiker, der bis jetzt aber in unserem Sortiment fehlte. An der letzten KnitNight lieh ich mir von einer der Mitstrickerinnen eine solche Schere aus und wusste gleich, dass ich selber unbedingt auch eine haben muss! Nun gibt es sie bei uns im Shop. Die bunten Maschenmarkierer von HiyaHiya sind ebenfalls Lieblinge von mir. Sie können nicht nur zum Markieren, sondern auch zum Sichern von Maschen benutzt werden. Metermass, Maschenhalter und Zopfnadeln sind Basics, von denen man nie genug haben kann. Und die hübsche Etikette könntet ihr an euer nächstes selbstgemachtes Geschenk hängen.
Welches ist euer liebstes Strickzubehör? Hinterlasst bis morgen Mittag einen Kommentar und nehmt am der Verlosung teil.

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt oder umgetauscht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

FacebookPinterestEmailShare

41 Gedanken zu „Adventskalender, 22. Türchen

  1. Helen

    Eine Schere, Nadel und ein kleiner Lineal sind immer mit dabei. Auch ein paar farbige Fäden sind in der Stricktüte, die ich zum markieren benütze da mir die Maschenmarkierer noch fehlen. Zopfnadeln fehlen mir auch noch! Es wäre toll, wenn dieses Adventstürchen meine Basics aufbessern würde 🙂

  2. Nathalie Zanetti

    Mein liebstes Strickzubehör waren meine pastell-farbigen Maschenmarkierer. Leider sind bis auf zwei schon alle kaputtgegangen. Das Adventstürchen käme gerade gelegen! Liebe Grüsse!

  3. Corinne

    …… mein allerliebstes zubehör….. und auch das wichtigste😊…… sind für mich die nadeln….am liebsten bunte kunststoffnadeln und seit ein paar tagen das bunte nadelspiel addi colibri….. bunte grüsse corinne

  4. Waltraud Deplazes

    Schere, Massband sind immer dabei. Aber diese tolle Storchenschere fehlt mir noch… obwohl ich schon lange um sie herum schleiche….

  5. Nicole

    Ich stricke, seit ich 4 bin (ja, meine Mutter hatte mehr Geduld als ich) und besitze noch nicht alle dieser Hilfsmittel. Da wäre es doch Zeit!
    Eine normale Schere und Maschenmarkierer habe ich aber würde mich sehr über die spezielle Schere und die Zopfhalter freuen!

  6. Hentz Judith

    Es sind die Maschenmarkierer,die zu meinen Lieblingen geworden sind. Es gibt ja mittlerweile verschiedenste Sorten, die man sammeln kann und sie, je nach Lust und Laune in Betrieb nehmen kann. Aber das Scherchen in dieser schmucken Ausführung ,sowie die farbigen Zopfnadeln und Maschenhalter würden mein Sortiment verschönern,dazu würde ich eine Strickzubehörtasche kaufen.
    Ganz schön.

  7. Mia

    Ich hab ganz viele kleine Dinge, die mir das Stricken/Spinnen/Nähen usw. erweitern, mein Mann spricht von mir gelegentlich sogar schon vom “Inspector Gadget der Handarbeitswelt” 🙂 Ich mag mich einfach nicht darüber ärgern, dass ich was mühsam von Hand machen muss, wenn’s dafür doch ein perfektes Tool gäb, mit dem man den Job viel schneller und erst noch schöner/genauer/sonstwas erledigen könnte… Da kauf mich mir viel lieber all die kleinen Helferlein…
    Mein allerliebstes Hilfs-Teilchen im Strickbereich ist eindeutig der Reihenzähler von Clover, der grüne, der aussieht, wie eine Stoppuhr. Den häng ich mir jeweils um den Hals und so verlier ich mich nie mehr im Pattern…

  8. Corinne

    Zu meinem Lieblingszubehör gehört definitiv die Magnetmappe/Anleitungsmappe von Knitpro 🙂
    So tolle Maschenmarkierer, Zopfnadeln und eine Storchenschere finden sich bei mir leider noch nicht im Repertoire – vielleicht ändert sich das ja mit etwas Glück.
    Liebe Grüsse
    Corinne

  9. Rosy

    Schere, Massband, Wollnadel und vorallem Maschenmarkierer sind bei mir im Strickkorb dabei. Maschenmarkierer kann ich immer sehr gut gebrauchen, da ich immer mehrere Strickstücke in Arbeit habe. Sollte ich nicht die Gewinnerin sein, werde ich die Storchenschere ganz bestimmt bestellen, die ist so herzig…

  10. Chrysa

    Egal was ich stricke, ich habe immer eine Scherre, eine Sticknadel und ein Metermass dabei. Ich habe auch Maschenmarkierer, aber sie gehen leider oft verloren! Man kann nicht genug haben! 🙂

  11. Katha

    Ist unterschiedlich, mal sinds Maschenmarkierer, mal Post-It, um bei Mustern die Reihe zu behalten, und natürlich allerlei Bags, damit die Katze die Wolle nicht findet.

  12. Lis

    In Sachen Strickzubehör besitze ich noch nicht so viel. Ein Messband darf nicht fehlen, aber irgendwie suche ich es dauernd. Zopfmuster stricke ich sehr gerne, die dazugehörigen Nadeln sind natürlich ein Muss!

  13. Bea

    Diese kleinen Helferlein sind ja toll! Und die Storchenschre macht mich sehr neugierig. Würde mich sehr freuen!
    Am wichtigsten ist für mich immer das Zentimetermass, dicht gefolgt von Schere und einer dicken Nadel. Maschenmarkierer, sichern, etc. da kann man notfalls ein Stück Restgarn nehmen – obwohl die HiyaHiya-Markierer sehen schon besser aus!

  14. Heide

    nadeln, schere, stopfnadel, maschenmakierer, massband habe ich immer dabei. die brauche ich einfach. zopfnadeln habe ich bisher noch nicht und auch nicht so eine tolle kleine Profischere.

  15. Jeannine Vetsch

    Ich habe genau zei Zopfnadeln, ein Nadelmass mit kleinem Messbereich und Maschenmarkierer. Letztere sind bei mir immer griffbereit. Die Maschenmarkierer nutze ich gerne und praktisch immer. Was mir unter anderem fehlt, ist eine tolle Schere. Der Inhalt dieses schönen Türchens würden meine Basics koplettieren.

  16. Susanne

    Habe kein einziges der Helferlein, aber Maschenmarkierer und Zopfnadeln hätten mir schon oft geholfen. Wer weiss, vielleicht habe ich ja den nötigen Funken Glück und kann demnächst in der modernen Strickwelt mitmachen.

  17. Beatrice Urwyler

    Das sind ja tolle Sächeli. Ich habe immer ein altes Blechtruckli mit Schere , Nadel und Zentimeter neben mir.
    Zopfnadeln habe ich leider noch keine.

  18. Henry Christiane

    Si je venais à recevoir tout ce joli matériel, je l’offrirai le 26 décembre à ma petite-fille pour ses 25 ans ! Elle coud, brode, tricote et fait du crochet, mais pour le matériel … elle a toujours le nez dans mes tiroirs pour emprunter mon matériel !

  19. Marianne B.

    Die Maschenhalter habe ich schätzen gelernt. Allerdings fehlen mir andere Basics wie Maschenmarkierer und Zopfnadeln immer noch. Natürlich kann man sich auch anders behelfen, aber diese zu gewinnenden Kleinigkeiten sind nicht nur praktisch, sondern sehen auch noch gut aus…

  20. strickvee

    Die Storchenschere ist so was von putzig und Maschenmarkierer stehen schon lange auf meiner Wunschliste. Vielleicht gibt es ja ein spätes Weihnachtsgeschenk.

  21. Marianne

    Ein kleines weisses Etui mit allem, was es braucht zum Stricken habe ich von meiner lieben Mutter geerbt. Sie war eine fleissige, kreative Strickerin, die mir bei manchen grösseren Projekten geholfen hat. Die kleine Schere wäre eine schöne Ergänzung, ebenfalls die Maschenmarkierer von denen ich oft zu wenig habe.

  22. Sema

    Meine liebsten Strickutensilien sind meine metallenen und bunten Stricknadeln. Ich weiss nicht ob sie tatsächlich aus Metall sind, auf jeden Fall strickt es sich sehr angenehm mit ihnen und sie sind sehr leicht und handlich. Aber auch sonst liebe ich jegliches Strickzubehör :)… so eine elegante Storchenschere wollte ich schon immer und diese niedlichen Maschenmarkierer/-halter gefallen mir auch sehr gut. Ach wie ich mich über diesen Gewinn freuen würde:))))

  23. Maya

    Massband und Schere sind immer dabei. Mit den Zopfnadeln würde ich mir wieder einmal einen Zopf-Muster-Pulli stricken oder doch einen mit Aranmuster? Müsste ich mir noch überlegen.

  24. Hanni

    in meiner Stricktasche gibt es nur eine simple Schere Zopfnadeln und ein Massband. zum markiren muss ich mir immer mit einem alten Wollfaden behelfen. so währen die Markierer das Ideale Geschenk für mich. und gerade auch sehr Willkommen fpr das nächste Projekt.

  25. Lis

    Mein liebstes Zubehör ist ein Metermass, das ich aus einem bemalten Holzmarienkäfer ausziehen kann. Das war ein Geschenk von meiner Tochter 😊.

  26. blumenstern

    Am häufigsten benutze ich die Maschenmarkierer und das Messband.
    Eine Storchenschere habe ich vor viiielen Jahren zur Konfirmation bekommen. Seither ist sie immer auf meinem Nähtisch im Einsatz. Über eine zweite im Strickkörbchen würde ich mich sehr freuen 🙂

  27. Petra Schläpfer

    Ich habe eine Schere in der Küche die für alle da ist… Meistens unauffindbar wen ich sie bräuchte beim stricken. Euer Türchen wäre eine aufwertung für mein Strickkorb! Liebe grüsse petra

  28. Matz

    Eigentlich habe ich alles ja schon – aber nicht ganz so hübsch! Die Farben gefallen mir total!
    Wäre schön…

  29. Rosmarie

    Schere, Massband und Maschenmarkierer sind immer dabei. Nie mehr hergeben würde ich aber meine Lace-Spanndrähte, welche mir wertvolle Hilfe beim Spannen von Lacetüchern bietet.

  30. Maria Elena

    So ein tolles Set könnte ich gut gebrauchen. Maschenmarkierer fehlen mir und die eine ode andere Zopfnadel kann man immer gebrauchen. Zu den Nadelspielen und Rundstricknadeln darf bei mir natürlich eine Schere und eine Wollnadel nicht fehlen!

  31. suzynette

    Le plus important accessoire pour moi c’est le compte-rangs (mais il est pas sur la photo!!!)! sinon je me perds!!!!! Merci!

  32. Chrigi

    Massband, Maschenmarkierer und Wollnadeln gehören zu meiner Lismete. Die Zopfnadeln fehlen noch in meinem Sortiment. Bis jetzt habe ich mir immer mit einer gewöhnlichen Nadel beholfen. aber das wäre eine tolle Ergänzung samt Storchenschere!

Kommentare sind geschlossen.