Kategorie-Archiv: Monatsfavoriten

Unsere Lieblinge im Mai

Lieblinge Mai

Der Sommer steht vor der Tür – höchste Zeit also, ein paar sommerliche Projekte in Angriff zu nehmen. Martina strickt gerade eine Edie von Isabell Kraemer aus der selbstgefärbten Rosy Green Cheeky Merino Joy, Daniela plant aus der LANG Sol Metallic (1) ein Sommertop aus dem Fatto a Mano 232.
Die Puna (2) ist erst vor wenigen Wochen bei uns eingetroffen und hat uns gleich begeistert. Sie ist so weich! Die Naturtöne lasssen sich schön kombinieren, aber auch einzeln verarbeitet sind sie ganz toll. Ich werde mir für den Herbst auf jeden Fall eine Mailin daraus stricken (Isabel Kraemer ist bei uns gerade hoch im Kurs, wie man merkt!)
Aktuell bei mir auf den Nadeln ist Cosy (you) von Nadia Crétin aus der Tosh Vintage (3) für Fräulein N. Ulrike strickt aus der Vintage das Tuch Authenticity. Das Grün auf dem Bild ist Jade – eine der beliebestens Farben von Madelinetosh.
Den Sarah Tweed (4) haben wir schon länger im Sortiment, nun sind aber wieder einige Farben dazu kommen. Wir lieben die tolle Mischung aus Wolle und Seide, die dem Garn eine interessante Struktur verleiht. Ich trage meinen Levenwick aus Sarah Tweed seit Jahren sehr gerne und Martina plant aus daraus einen Scarborough Shrug.
Praktische Accessoires sorgen bei uns auch immer wieder für grosse Begeisterung. Die Nadelspielröhrchen von KnitPro sehen auf den ersten Blick unspektakulär aus, haben es aber ganz schön in sich: Sie eigenen sich nicht nur zum Aufbewahren von Nadelspielen, in zwei der drei Röhrchen befinden sich seitliche Schlitze, sodass sich damit kleinere Strickprojekte (z.B. Socken) sicher auf den Nadeln transportieren lassen, ohne dass das Strickstück von den Nadeln rutscht (die Nadeln liegen dabei in den Röhrchen, das Strickstück “häng” durch die Schlitze nach aussen, ein Video dazu findet sich z.B. hier).

Unsere Lieblinge im April

Lieblinge im April

Ab und zu lassen wir im Strickcafé-Team uns zu einem kleinen, internen Knit-Along hinreissen. Unser letztes gemeinsames Projekt war die Jacke Caramel von Isabell Kraemer. Ein richtiger Klassiker, der viel Spielraum für eigene Ideen bietet. Die meisten unserer Caramel-Jacken sind nun fertig und wir sind bereit für frühlingshafte Projekte!

Immer sehr beliebt sind bei uns Tücher jeglicher Art. Für die Merino-Qualitäten von Rosy Green gibt es gleich eine ganze Reihe an Anleitungen für wunderschöne Tücher. Ich selber habe aus der Cheeky Merino Joy bereits das Tuch “Drachenfels” gestrickt und trage es zu jeder Jahreszeit sehr gerne. Ulrike hat momentan das Modell “Rheinlust“auf den Nadeln. Das Muster ist ein wenig anspruchsvoller, aber der Effekt ist die Anstrengung absolut wert! Martina hat sich übrigens die Wolle für ihr nächstes Projekt gleich selber gefärbt. Die Färberwolle von Rosy Green ist demnächst im Shop bestellbar.
Ein dickes Garn im Sommer? Die Grande (2) aus 100% Baumwolle machts möglich! Strickt man daraus luftige Projekte, so eignet sich die dicke Wolle auch für wärmere Tage wunderbar. Daniela hat sich als nächstes Projekt diesen Pullover von LANG Yarns ausgesucht.
Die Dandelion von Madelinetosh (3) aus Merinowolle und Leinen ist ein schöner Begleiter durch den Sommer. Die weissen Leinenfasern erinnern an die Samen von Pusteblumen und haben dem Garn zu seinem Namen verholfen. Ich hab mir einen kurzärmligen Pullover aus dem Buch “Stricken durchs Jahr” von Gabriela Widmer-Hanke ausgesucht, den ich aus der Dandelion stricken werde, Martina liebäugelt mit dem kurzen Frühlingsjäckchen…

 Stricken durchs Jahr 2 Stricken durchs Jahr 1

Unsere Lieblinge im März

Lieblingsprodukte März

Wir bei Strickcafé stricken auch selber alle sehr gerne und da wir täglich in einer Fülle von Wolle schwelgen, können wir uns alle vor Ideen oft kaum retten. Dabei hat jede von uns ihre eigenen Vorlieben, was das Austauschen immer ganz besonders spannend macht! Aktuell sind diese Produkte bei uns hoch im Kurs:

Auch wenn die Geschmäcker verschieden sind: die neuen Freia Ombré-Garne (1) lieben wir alle! Die Lace-Wolle in der Farbe Nightshade hat sich Daniela ausgesucht. Diese Farbe eignet sich wunderbar für ein ganz besonderes Tuch mit einem Hauch von Dramatik. Auch wir anderen haben Projekte aus dieser Wolle geplant, ich möchte ein Nurmilintu stricken und Martina plant ein rose&ocean-Tuch in der Farbe Neapolitan.

Einige von uns haben noch die letzten Winterprojekte auf den Nadeln (eine Caramel-Jacke aus Karisma bei mir z.B.), aber dann gehts definitiv los mit der Sommergarderobe! Ulrike strickt bereits an einem sommerlichen Pullover aus  DROPS Belle (2) (DROPS Sea Nymph, im Original aus DROPS Muskat gestrickt).  Auch wenn wir reine Baumwollgarne sehr gerne mögen: in der Belle vereint sich die Baumwolle mit Leinen und Viscose – so  erhält man ein etwas leichteres Strickstück mit einem dezenten Glanz und einem schönen Fall. Perfekt für Sommerprojekte!

Die ZING Nadeln (3)  waren für mich DIE Entdeckung! Ich stricke grundsätzlich sehr gerne mit Metall-Nadeln und mit diesen leichten, farbigen Nadeln macht das Stricken gleich noch  mehr Spass. Ich bin nun stolze Besitzerin der beiden ZING-Nadelspielsets und freue ich mich schon auf die Zing-Rundnadeln.

Die Malabrigo Mechita (4) ist eine unserer liebsten Garne aus dem grossen Angebot von Malabrigo.  Das Dochtgarn ist unglaublich weich und ein Traum für Tücher und Schals! Es gibt unzählige schöne Farben und jede Menge Anleitungen bei Ravelry, Martina strickt gerade das Tuch The Love of Spiders von Melanie Berg aus den beiden Farben Lotus und Pearl.