Kategorie-Archiv: Adventskalender

Adventskalender, 15. Türchen

Der farbige Knäuel mit dem lustigen Namen ist verlost und macht sich auf die Reise zu:
gewinn-14
Im Moment haben wir noch alle Farben vorrätig, meldest du dich kurz mit deinem Farbwunsch? Vielen Dank!

Der Gewinn hinter dem heutigen Türchen sieht nicht so richtig spektakulär aus, sorgt aber für ein sensationelles Strickerlebnis – wenn man gerne mit Metallnadeln strickt:

kalender-15

Das HiyaHiya-Nadelsystem funktioniert grundsätzlich wie die bekannten Systeme von KnitPro und Co, im Unterschied zu den anderen Systemen gibt es hier aber je nach Nadelstärke verschiedene Seile – man muss also beim Zusammenstellen der richtigen Nadel ein bisschen aufmerksamer sein, oder aber die entsprechenden Adapter zur Hand haben.
Wir verlosen heute eine Kombination aus Nadelspitze (Stärke nach Wunsch) und Seil, zusammen mit den niedlichen (und praktischen) Spitzenschützer, die verhindern, dass die Maschen von der Nadel gleiten. Die Spitzen der Sharp-Nadeln machen ihrem Namen nämlich alle Ehre und sind wirklich richtig spitzig. Da ist man ganz froh, wenn die Spitzen etwas geschützt sind, wenn man das Strickzeug in der Tasche mit sich herumträgt… Die blauem Plättchen benutzt man zum festen Ineinanderschrauben von Nadelspitzen und Seilen.
Heute würden wir gerne von euch wissen, mit welchen Nadeln ihr am liebsten strickt. Metall? Bambus? Rund- oder Paarnadeln? Wir sind gespannt. Kommentiert bis morgen Mittag und nehmt an der Verlosung teil!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Adventskalender, 14. Türchen

Die kleinen Unicorn-Tails sind verlost und gehen an:

gewinn-13
Bestätigst du uns nochmal kurz deine Farbwahl, dann schicken wir das Paket auf die Reise zu dir!

Der Gewinn hinter dem 14. Türchen ist auch schön farbig und ganz neu bei uns eingetroffen. Die Bobbels aus 100% Merinowolle bestehen anders als die Freia-Verlaufsgarne aus mehreren unverzwirnten Fäden. Für den Farbverlauf werden die Fäden aneinander geknüpft, die Knötchen sind aber im Strickstück nicht sichtbar.
kalender-14
Die Knäuel wiegen 200g und lassen sich mit 700m Lauflänge zu einem ordentlich grossen Tuch verarbeiten. Empfohlene Nadelstärke ist je nach gewünschtem Effekt 2-4mm. Mich schüchtern solche grossen Projekte mit dünnen Nadeln ja immer etwas ein. Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr schon mal einen solchen Knäuel verstrickt? Oder strickt ihr sonst gerne grosse Tücher aus dünnen Garnen?  Schreibt bis morgen Mittag einen Kommentar und nehmt an der Verlosung teil.

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Adventskalender, 13.Türchen

Heute kommt die Glücksfee erst im Dunkeln angeflattert und bringt die Gewinnerin mit sich!
gewinn-12
Schreibst du uns noch, welche Farbe der Air du gerne möchtest und mit welche Nadeln wir dazu legen sollen? Merci! 🙂

Hinter dem heutigen Türchen verstecken sich gleich mehrere kleiner Stränge – und weils schon so dunkel ist, haben wir welche in besonders leuchtenden Farben ausgesucht… die Gewinnerin darf die Farben natürlich auch etwas anders zusammenstellen.

kalender-13

Die kleinen Stränge von Madelinetosh mit dem schönen Namen “Unicorn Tails” wiegen gerade mal 12g und verfügen über einen ziemlich hohen “Jöööö-Faktor”. Sie können in Kombination mit der Tosh Merino light benutzt werden, machen sich aber auch alleine sehr gut. Ich habe letzte Weihnachten z.B. diese Stulpen aus 4 Unicorn Tails gestrickt und verschenkt. Es gibt so viele mögliche Farbkominationen. Welche wäre eure liebste? Ihr dürft euch zum Nachschauen und Überlegen ruhig etwas Zeit nehmen, denn die Glücksfee ist auch morgen wieder auf Reisen und wird erst am Abend den Gewinner oder die Gewinnerin auslosen.

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Adventskalender, 12.Türchen

Auch die Glitzerwolle reist in ein gutes Zuhause, in dem sie sich bestimmt wohl fühlen wird! Kathrin, meldest du dich kurz bei uns?

gewinn-11

Das zwölfte Türchen kommt gleich mit einer Projektempfehlung: ich habe für mein “Gottemeitli” als Samichlaus-Geschenk das Tuch “Loving Embrace” gestrickt. Da die kleine Dame erst 4 Jahre alt ist, habe ich einfach Knäuel zu Ende gestrickt – das ergab dann ein Tüchlein, das gut um den Hals passt, aber nicht riesengross ist. Ich hab das Tuch noch mit farbigen Quasten aufgepeppt (hier zu sehen) und einen i-Cord Abschluss gestrickt. Die Air ist mir wie von selber über die Nadeln geglitten und das Stricken hat richtig Spass gemacht. Damit das bei der Gewinnerin auch der Fall sein wird, schicken wir ihr noch die passende farbige KnitPro ZING Rundnadel mit (ich habe mit 6mm gestrickt, wer nicht ganz so locker strickt, sollte aber eine etwas dickere Nadel wählen).
kalender-12

Laut Anleitung benötigt man 150g für das Tuch, damit ihr euch richtig warm einpacken könnt, haben wir noch einen Knäuel dazu gelegt und verlosen 4 Knäuel plus Nadel. Da das Tuch wirklich supereinfach zu stricken ist, könnte man die Knäuel plus Nadel und Anleitung auch ganz prima zu Weihnachten an eine Neu-Strickerin verschenken… Ich verschenke gerne mal ein selber zusammengestelltes Strickset an meine handarbeitsaffinen Freundinnen. Wie sieht das bei euch aus? Verschenkt ihr auch gerne Wolle? Oder lieber fertig Gestricktes? (Oder weder noch? Behaltet ihr lieber alles für euch? 🙂 ) Hinterlasst bis morgen um 14 Uhr einen Kommentar und nehmt an der Verlosung teil!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Merken

Adventskalender 11. Türchen

Die beiden Stränge Manx Merino Fine reisen zu einer Rosy Green Liebhaberin und damit ganz bestimmt in ein gutes Zuhause! Meldest du dich kurz mit deiner Adresse bei uns?

gewinn-10

Das 11. Türchen steht auch bereit und weil die Glückfee immer noch so ein bisschen in Partylaune ist, bringt der Gewinn etwas Glamour und Glitzer mit:

kalender-11

Aus den beiden Knäueln der Merino Paillettes von LANG Yarns kann man sich zum Beispiel solche Pulswärmer stricken. Oder wie wärs mit einer ganz schlichten Mütze? Die Pailletten wirken auf einem glattrechts gestrickten Stück am besten und können dann so richtig funkeln. So eine Mütze würd sich bestimmt auch unter dem Weihnachtsbaum gut machen. Oder auf dem eigenen Kopf beim Weihnachtsspaziergang. Was meint ihr?
Ab morgen gehts dann wieder im gewohnten Rhythmus mit etwas früheren Türchen weiter… hinterlasst euren Kommentar also bis morgen um 14 Uhr und nehmt an der Verlosung teil!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Adventskalender 9.&10. Türchen

Die Glückfee ist wieder zurück aus den Bergen und verkündet euch noch schnell die Gewinnerin von Türchen 8:

gewinn-8

Eigentlich hatte ich euch aus den Bergen doch noch ein 9. Türchen dalassen wollen, aber da wollte die Technik nicht so wie ich und daher kommt es mit etwas Verspätung nun heute: hinter Türchen 9 war ein Rabattcode versteckt, mit dem ihr 10% auf alle Qualitäten von Madelinetosh erhaltet. Der Code TOSH10 ist nun noch bis morgen (Sonntag) Abend gültig.

astrid-greydenim-2 baltic-2

Auch den Gewinn des 10. Türchens hab ich im Gepäck und hinter ihm steht eine ganz besonders schöne Idee: mit dem Verkauf der Melange-Garne leistet Rosy Green einen wichtigen Beitrag zum Erhalt bedrohter Schafrassen. Die Wolle der Schaffrassen Manx Loaghtan bzw Hebridean wird mit feiner Merinowolle zu einem weichen Garn verarbeitet, das einem wirklich das Gefühl gibt, ein ganz besonderes Unikat in den Händen zu halten! Heute verlosen wir zwei Stränge der Manx Merino Fine in der Farbe Cornwall Himmel:

kalender-10

Aus diesen beiden Strängen könntet ihr euch z.B. das Tuch Blóm stricken. Auch Nurmilintu wär hier eine gute Wahl. Oder ihr verwendet sie für Accessoires? Mit dem rustikalen Touch macht sich die Manx Merino Fine auch für Mützen richtig gut. Oder habt ihr eine ganze andere Idee? Die Glücksfee ist gespannt auf eure Ideen und wünscht euch erstmal eine gute Nacht. Verlost wird die Wolle dann morgen, bis 16 Uhr könnt ihr kommentieren.

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Adventskalender 8. Türchen

Das Zusammennähen, Faden vernähen und Waschen/Spannen des (fast) fertigen Strickstücks scheint es ja wirklich in sich zu haben. Bei mir ist es allerdings so, dass die Strickstücke eher während eines anderen Stadiums (so in der Hälfte, wenn es nicht mehr neu und spannend, das Ende aber auch noch nicht so richtig in Sicht ist) mal etwas länger unbeachtet liegen bleiben. Gehts dann nur noch ums Zusammennähen usw. ist die Motivation bei mir (meistens) wieder grösser.
Die KnitPro Spannmatten sind jedenfalls verlost und gehen an:

gewinn-7

Herzlichen Glückwunsch, meldest du dich kurz bei uns?
Türchen Nummer 8 steht auch schon bereit! Dahinter verbergen sich 2 Stränge der wunderschönen Malabrigo Silkpaca Lace, ein Traum aus Seide und Alpaca. Und wenn die Gewinnerin die von uns ausgesuchte Farbe nimmt (Damask), dann passen auch die Maschenmarkierer von Hiyahiya, die wir mitsenden, toll dazu.

kalender-8

Aus den beiden Strängen könntet ihr zB. ein Seashell-Tuch (eine Anleitung von unseren lieben Kollegen von Lanade) stricken. Und falls ihr gerne Lace-Tücher strickt, wäre vielleicht der Aeolian Shawl oder Haruni das passende Projekt? Es gibt so viele Möglichkeiten – was wäre eure Wahl? Schreibt uns einen kurzen Kommentar und nehmt an der Verlosung teil! (die dieses Mal etwas länger läuft, siehe unten) .

Achtung: morgen feiert die Glücksfee Hochzeit (nicht ihre eigene aber eine sehr wichtige!) – daher müsst ihr euch ein bisschen länger gedulden. Spätestens am Samstagabend wird eine vermutlich leicht verkaterte Glücksfee zurückkehren und euch die Gewinnerin von Türchen 8 sowie das 9. Türchen mitbringen. Danke für eure Geduld!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Adventskalender 7. Türchen

Vielen Dank für eure vielen Antworten! Da scheinen ja viele mit Strickzeug unterwegs zu sein. Ich hoffe also, dass ich irgendwann mal jemanden euch strickend im Zug antreffen werde…
Das HiyaHiya-Täschchen jedenfalls wird ab jetzt mit Caroline auf die Reise gehen! Herzlichen Glückwunsch!

gewinn-6

Der Gewinn hinter dem heutigen Türchen passt leider nicht ganz aufs Bild, aber ihr könnt euch anhand des Ausschnitts sicher vorstellen, wie die praktischen Spannmatten von KnitPro aussehen.

kalender-7

In einem Paket sind 9 Platten, und ein mittelgrosses Projekt lässt sich darauf wunderbar spannen (bei gaaanz grossen Tüchern muss man etwas erweitern). Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sind die Matten bei mir rege in Gebrauch und entsprechend schon etwas zerstochen. Die Gewinnerin bekommt natürlich brandneue Matten!
Heute würden wir gerne von euch wissen, wie es bei euch mit dem Fertigstellen der Strickprojekte (Zusammennähen, Fäden vernähen, Waschen, Spannen…) aussieht: Ist es für euch ein letzter Schritt voller Vorfreude auf das fertige Stück oder ein Graus, den ihr gerne etwas vor euch herschiebt? Schreibt uns doch bis morgen Mittag und nehmt an der Verlosung teil!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Adventskalender 6. Türchen

Auch am Samichlaus-Tag war die Glücksfee fleissig und hat einen eurer Kommentare gezogen:

gewinn-5

Liebe Annina, das Glück war dir hold! 🙂  Meldest du dich mit deiner Adresse und der gewünschten Tee-Sorte bei uns?
Und der nächste Gewinn wartet schon: hinter dem heutigen Türchen verbrigt sich eine kleine, feine Tasche von HiyaHiya in einem schönen Samichlaus-Rot!

kalender-6

In diesem kleinen Täschchen könnt ihr euer Strickzeug stilvoll verpackt mit auf Reisen nehmen! Heute würden wir gerne von euch wissen, ob ihr auch stets mit Strickzeug unterwegs seid und wenn ja, ob ihr jeweils ein spezielles kleines Reiseprojekt habt oder ob ihr einfach euer aktuelles Projekt mitnehmt. Schreibt bis morgen Mittag einen Kommentar und nehmt an der Verlosung teil! Viel Glück!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Adventskalender 5. Türchen

Über 100 Kommentare zur Freia Lace! Wir freuen uns über jeden einzelnen und lesen eure Kommentare immer mit Vergnügen durch. Falls ihr ein bisschen Zeit habt: tut das doch auch. Es finden sich ab und zu tolle Hinweise zu Anleitungen und andere spannende Ideen darin…

Die Glücksfee bzw der Zufallsgenerator hat entschieden und die Freia-Wolle geht an:
gewinn-4

Bitte melde dich mit deiner Adresse bei uns, dann macht sich der Gewinn auf die Reise!

Hinter dem heutigen Türchen verbrigt sich für einmal kein wollig-weicher Gewinn, sondern ein duftend-glänzender! Der Gewinnerin senden wir eine Packung des tollen Sirocco Bio-Tees mit 20 handgenähten Teebeuteln (sind sie nicht toll?). Unsere aktuellen Favoriten seht ihr auf dem Bild: Black Chai, getrunken mit etwas geschäumter Milch – lecker! Oder passend zur Jahreszeit der Roibuschtee Winter Moments, mit einem zarten Rotbuschgeschmack und winterlichen Gewürzen. Natürlich sind auch alle anderen Sorten toll.

kalender-5

Zusätzlich zum Tee senden wir der Gewinnerin einen glitzernden Yarn Cutter von KnitPro- den kann man sich z.B. an den Schlüsselbund oder an die Stricktasche hängen und ist so jederzeit zum Fadenabschneiden bereit! Braucht man nicht unbedingt? Stimmt! Aber schön ist er! 🙂

Schreibt uns doch bis morgen Mittag (6.12.2016) in den Kommentaren, was für Tee ihr am liebsten trinkt. Schwarz? Weiss? Grün? Kräuter? Oder trinkt ihr vielleicht lieber Kaffee und würdet den Tee-Gewinn weiterverschenken? Wir gespannt auf eure Kommentare!

Es gilt wieder: Leider können wir die Gewinne nur innerhalb der Schweiz versenden, Teilnahmebedingung ist also ein Wohnsitz in der Schweiz. Alle Teilnehmer müssen zudem volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und am folgenden Tag von uns im Blog veröffentlicht. Er muss sich innerhalb von 3 Tagen bei uns melden. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Merken