Kategorie-Archiv: Uncategorized

Happy New Year!

 

VorsaetzeIch kann es nicht lassen und erstelle zu jedem Jahreswechsel wieder eine kleine List mit Dingen, die ich im neuen Jahr besser machen möchte. Auf meiner Liste für 2014 stehen Klassiker wie “mehr Sport treiben” (es gab Zeiten, da ging ich fast jeden Tag Joggen –  im Moment schleppe ich mich mit Mühe und Not einmal pro Woche ins Pilates) , “weniger Schokolade essen” (sobald alle Weihnachtsschokolade vernichtet ist, fange ich damit an!)  und “früher ins Bett gehen” (leider liebe ich die späten Stunden – so ab halb zwölf werde ich richtig munter – etwas ungünstig ist, dass Klein M. die frühen Stunden liebt…). Ausserdem habe ich mir ganz fest vorgenommen, meine Strickprojekte besser zu organisieren und nie an mehr als 3 Stücken gleichzeitig zu stricken/häkeln. Zu Silvester zählte ich in meinem Strickkorb 7 angefangene Stücke (und Wolle für unzählige geplante Projekte). Ich hab mir zuerstmal diejenigen Stücke geschnappt, die schon fast fertig waren und konnte so in den letzten Tagen schon 2 UFOs in FO verwandeln! Hurra!

Mein Französisch zu verbessern ist übrigens auch einer meiner Vorsätze. Wir haben bei Strickcafé viele Kundinnen aus der französischsprachigen Schweiz und da komm ich mit meinem Schulfranzösisch doch manchmal an meine Grenzen. Wir haben zwar zum Glück eine ganz tolle Übersetzerin, aber um sie nicht ständig zu belästigen, werde ich mich selber etwas weiterbilden müssen. Und als erster Schritt – voilà – gibts zu jedem Eintrag eine kurze Zusammenfassung auf Französisch. Und sagt jetzt nicht, dass man das lieber dem Google-Translator überlassen sollte!

en bref: Nos bonnes résolutions pour la nouvelle année: d’abord terminer les projets commencés avant de commencer un nouveau projet. Et: perfectionner notre français ! 🙂